Together! Die Neue Architektur der Gemeinschaft

The English edition of this book can be found here.

Seit etwa zehn Jahren ist eine wachsende soziale Bewegung zu beobachten, die sich für Gemeinschaftlichkeit, Teilen und Teilhabe einsetzt. Dieser Paradigmenwechsel gesellschaftlicher Werte spiegelt sich auch in der Architektur wider. In den letzten Jahren sind immer innovativere gemeinschaftliche Wohnprojekte entstanden, die häufig von „unten“, von den Bewohnern selbst initiiert und in Zusammenarbeit mit Architekten konzipiert und umgesetzt wurden. Vor dem Hintergrund eines neoliberalen Verständnisses von Gesellschaft sind diese Projekte Beispiele für eine stetig wachsende Zahl von kühnen architektonischen Lösungen, wie wir unseren Wohnalltag durch das Teilen von Räumen und Einrichtungen lebenswerter machen können.

Dieser Band präsentiert einen einzigartigen Überblick über 22 aktuelle gemeinschaftliche Wohnprojekte aus Europa, Asien und Nordamerika. Das Projektregister wird ergänzt durch eine visuelle Zeitleiste, die diese neue Tendenz zur Gemeinschaftlichkeit in einer langen Genealogie utopischer Wohnprojekte und gegenkultureller Bewegungen ab dem 19. Jahrhundert positioniert. Das Kernstück der Publikation bildet eine Reihe von Fotoessays des Fotografen Daniel Burchard, die Lesern vielfältige Einblicke in die alltäglichen Lebenswelten von acht ausgewählten gemeinschaftlichen Wohnprojekten in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Japan gibt. In ihren Aufsätzen analysieren Andreas Hofer, Ethel Baraona Pohl, Anna Puigjaner, Robert Temel, Yuma Shinohara und die Herausgeber des Bandes die Suche nach dem Gemeinschaftlichen als treibende Kraft in der Architektur des Wohnens von den Anfängen der Moderne bis heute.

Mit vielfältigen Abbildungen, einer Zeitleiste und vertiefenden Essays bietet dieses Buch eine zugängliche Einführung in einen wichtigen Transformationsprozess der gegenwärtigen Architektur.

Dieses Buch wurde gemeinsam mit dem Vitra Design Museum herausgegeben und erscheint anlässlich der Ausstellung Together! Die Neue Architektur der Gemeinschaft, die Juni 2017 im Vitra Design Museum in Weil am Rhein eröffnet wurde.

Ilka & Andreas Ruby, Mateo Kries, Mathias Müller, Daniel Niggli (Hrsg.), mit Fotografien von Daniel Burchard
German
Published in: 2017
352 pages
230 x 300 mm
ISBN: 978-3-945852-15-6

€49,90

  • IMG_9197
  • IMG_9196
  • IMG_9111
  • IMG_9112
  • IMG_9114
  • IMG_9115
  • IMG_9118
  • IMG_9120
  • IMG_9121
  • IMG_9122
  • IMG_9123
  • IMG_9124
  • IMG_9125
  • IMG_9127
  • IMG_9128
  • IMG_9130
  • IMG_9131
  • IMG_9133
  • IMG_9134
  • IMG_9202
  • IMG_9203
  • IMG_9204
  • IMG_9205
  • IMG_9209
  • IMG_9146
  • IMG_9151
  • IMG_9152
  • IMG_9153
  • IMG_9155
  • IMG_9157
  • IMG_9166
  • IMG_9169
  • IMG_9172
  • IMG_9174
  • IMG_9175
  • IMG_9176
  • IMG_9178
  • IMG_9179
  • IMG_9180
  • IMG_9181
  • IMG_9182
  • IMG_9183
  • IMG_9184
  • IMG_9185
  • IMG_9186
  • IMG_9187
  • IMG_9188
  • IMG_9191
  • IMG_9192
  • IMG_9193